Skip to main content

Grapefruitmesser – So kannst Du das Fruchtfleisch herauslösen

Eine Grapefruit ist zwar schmackhaft und gesund, doch ist es nicht immer so einfach, das Fleisch aus der Schale zu lösen. Eine Grapefruit wird richtig gegessen, indem sie halbiert und ausgelöffelt wird. Mit einem normalen Teelöffel oder einem Küchenmesser lässt sich das Fruchtfleisch nicht immer sauber aus der Schale lösen – ein Grapefruitmesser kann helfen. Mit dem Grapefruitmesser bekommst Du das Fruchtfleisch ganz leicht aus der halbierten Grapefruit.

 

Was ist ein Grapefruitmesser?

Das Besondere am Grapefruitmesser ist die ziemlich schmale, zumeist biegsame Klinge, die von beiden Seiten geschliffen ist. Mit dieser Klinge kann das Fruchtfleisch bequem aus der halbierten Frucht gelöst werden. Die Klinge läuft spitz zu, so kommst Du mit dem Messer tief in die Frucht hinein. Die flexible Klinge ist erstaunlich stabil, sie ist relativ kurz und besteht in der Regel aus Edelstahl. Der Griff dieses Messers ist meistens kräftig geformt, damit sich das Messer gut führen lässt und gut in der Hand liegt.

 

Die Bestseller

Kitchen Craft Grapefruitmesser Mit Edelstahlklinge

6,37 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Grapefruitmesser Grapefruchtmesser GRAPE

7,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wüsthof TR3044 Grapefruit-Messer

14,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Triangle 72 030 10 00 Grapefruitmesser

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Triangle 77 030 10 01 Grapefruitmesser GreenGrip

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Verschiedene Arten von Grapefruitmessern

Grapefruitmesser werden in verschiedenen Formen angeboten. Messer mit einer symmetrischen Klinge sind ebenso verfügbar wie Messer mit einer gebogenen Klinge, die von beiden Seiten geschliffen ist. Einige Messer sind mit einem Ziselierhaken an der Klinge ausgestattet, er dient zum Aufreißen der Schale. Die Klinge ist bei diesen Messern unterschiedlich lang, doch in jedem Fall ist die Klinge schmal, damit Du gut in die Felder der Grapefruit gelangst. Für welches Messer Du Dich entscheidest, hängt von Deinen persönlichen Vorlieben ab.

 

Verwendungszwecke von Grapefruitmessern

Das Grapefruitmesser dient in erster Linie zum Lösen des Fruchtfleisches aus der halbierten Grapefruit. Das Fruchtfleisch wird zuerst von der Schale gelöst, danach wird es von der Haut zwischen den Feldern entfernt. So kannst Du die Grapefruit bequem essen, ohne dass es zum lästigen Spritzen beim Auslöffeln mit dem Teelöffel kommt.

Auch für die weitere Verarbeitung des Fruchtfleisches, beispielsweise für Obstsalat oder für Dekorationszwecke, kannst Du das Fruchtfleisch mit dem Grapefruitmesser aus der halbierten Frucht lösen. Das Grapefruitmesser kannst Du, wenn es entsprechend schmal ist, auch nutzen, um Orangen zu filetieren. Mit diesem Messer lässt sich auch die Schale von Grapefruit, Orange oder Zitrone entfernen, wenn die Frucht nicht halbiert werden soll und Du ganze Fruchtfleisch-Filets herstellen möchtest.

 

Was Du beim Kauf beachten möchtest

Möchtest Du ein Grapefruitmesser kaufen, solltest Du darauf achten, dass die Klinge stabil, aber biegsam ist. Die Klinge sollte aus Edelstahl bestehen. Der Griff sollte stabil sein und gut in der Hand liegen. Es kommt auf eine gute Verarbeitung an, damit ein effektiver Umgang mit dem Messer gewährleistet ist.

 

Gute Grapefruitmesser günstig kaufen

Gute Grapefruitmesser müssen nicht teuer sein. Von Kitchen Craft werden gute Messer zu sehr günstigen Preisen angeboten, auch Messer von Tefal, Triangle und Deglon zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sie sind in verschiedenen Formen verfügbar und hervorragend verarbeitet. Echte Profi-Qualität, die bereits etwas teurer ist, bekommst Du von Wüsthof und von Rösle. Diese Messer eignen sich für alle, die in Sachen Qualität keine Kompromisse eingehen.

 

Wichtig bei der Pflege

Ein gutes Grapefruitmesser ist beständig gegen Fruchtsäure, es sollte nach der Anwendung unter fließendem Wasser abgespült und mit einem Küchentuch abgetrocknet werden. Damit das Messer nicht stumpf wird, sollte es nicht zusammen mit anderen Messern in der Schublade aufbewahrt werden.