Skip to main content

Fiskars Profi Ausbeinmesser

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2019-08-19 06:37
TypAusbeinmesser
Klingenlänge13 cm
MaterialMolybdänstahl
Spülmaschinengeeignet

Fiskars Profi Ausbeinmesser Produktbeschreibung

Mit dem Fiskars Profi stellt auch der renommierte Fabrikant von Handwerks- und Küchengeräten ein Ausbeinmesser her. Das Fabrikat Made in Solingen, dem Messer-Standort Deutschlands, erfreut sich bei Hobbyköchen wie Profis großer Beliebtheit.

Material

FISKARS Roma Ausbeinmesser, Ausbeiner Profi - Serie sehr scharf -

Das Profi von Fiskars zeichnet sich durch 13 cm lange und seine harte Molybdänstahl-Klinge aus. Im Gegensatz zu herkömmlichen Küchenmessern ist ein Ausbeinmesser oft nicht biegsam, was beim Abtrennen von Sehnen und Knochen essentiell ist.

Handling

Immer wieder positiv bemerkt wird der gut geformte Griff, der ein ergonomisches Handling ermöglicht. Selbst bei aufwendigeren Arbeiten liegt das Ausbeinmesser Fiskars Profi hervorragend in der Hand.

Schärfe

Wer noch kein Asubeinmesser (oder hochwertiges Küchenmesser) zuvor besessen hat, wird von der Schärfe des Fiskars sicher sehr beeindruckt sein. Kunden berichten davon, dass dieses Ausbeinmesser durch Fleisch wie durch Butter gleitet.

Preis

FISKARS Roma Ausbeinmesser, Ausbeiner Profi - Serie sehr scharf - Preislich liegt das Fiskars im günstigeren Segment. Ungeachtet dessen, wird echte Qualität geboten. Gerade im Vergleich zu Messern, die zu deutlich höheren Preisen den Besitzer wechseln wie beispielsweise dem Zwilling Professional S oder dem F. Dick Serie 1905 muss sich das Ausbeinmesser von Fiskars nicht verstecken.

Fazit

Das Fiskars Profi gehört ohne Zweifel zu den besten Ausbeinmessern. Sowohl in Sachen Schärfe als auch in der Verarbeitung überzeugt das Fiskars.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2019-08-19 06:37