Skip to main content

Willkommen auf Küchengurus!

Kurz nach Ostern und das Wetter ist so ganz und gar nicht osterlich. Von Sonne über Schnee und Regen hin zu Sonne wechselte das Wetter im Stundentakt. Vielleicht die beste Zeit, um auf die neusten Entwicklungen auf Küchengurus.de hinzuweisen.

 

 

Juicero – Saftpresse mal anders oder doch nicht? 😉

Der, die oder das Juicero ist eine Art Saftpresse. Im munteren Werbevideo werden der vermeintlich hohe Aufwand und die hohen Kosten von selbst gepressten Säften aufgezeigt. Abhilfe soll ein Gerät namens Juicero schaffen. Das weiße Gerät kommt im Apple-Look daher. „juicero“ ist mit nur einem zentralen Button ausgestattet und elegant verpackt. Alleine in das Design sind vermutlich 6- oder 7-stellige Beträge geflossen.

Was kann das Gerät denn eigentlich? Legt man exklusiv vom Hersteller produzierte Beutel ein und drückt den erwähnten nicht zu übersehende Knopf, legt der Juicero schon los und presst ein Glas Saft. Ob ein derart gepresster Saft aus einem nicht einsehbaren Beutel nun wirklich den Sinn eines selbstgepressten Fruchtsaftes erbringt, sei mal dahingestellt. Interessanter ist eigentlich die Funktionsweise. Dieses aufschlussreiches Video von Bloomberg, ist schon mal einen Blick wert:

 

Übrigens kosten die einzelnen Pakte (für 250ml) jeweils  5-8$ und der Juicero selbst 399$.

 

Alles über die Weinanbaugebiete Deutschlands

Deutsche Weine sind für ihre Fruchtigkeit und Leichtigkeit weltweit bekannt. Aufgrund der einzigartigen und abwechslungsreichen Klima- und Bodenverhältnisse in Deutschland kann man nicht von dem einen deutschen Wein sprechen. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Gebieten und deren Produkte ist dafür einfach viel zu groß.

Weltweite Bekanntheiten sind die Regionen Saale-Unstrut und Sachsen, sie gehören zu den nördlichsten Anbaugebieten. Und trotzdem gedeihen die Trauben auch in diesen hohen Breitengraden hervorragend.

Mehr über die einzelnen Deutschen Anbaugebiete kannst Du in unserer Artikelserie erfahren.

Teile der Artikel-Serie:

 

Ein Weinkühlschrank für alle Fälle

Der Konsum von alkoholischen Getränken ist momentan ziemlich im Kommen. Gerade Bier aus kleinen Brauereinen – sogenannte Craftbiere – liegen voll im Trend. Aber auch der klassische Wein erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit, wenn auch dessen Lagerung etwas aufwendiger ist als z.B. bei Bieren.

Unsere neuen Ratgeberartikel helfen Dir bei der richtigen Weinlagerung und beim Kauf eines Weinkühlschranks weiter. Mithilfe unseres Filters findest Du ganz einfach das Gerät, das Deinen Ansprüchen gerecht wird. Passionierte Weintrinker sollten sich vor allem diese Geräte anschauen:

 

Grafik der Woche:

In dieser Rubrik wollen wir Dir unsere Infografik der Woche präsentieren. In dieswöchigen Beitrag nimmt die ein Vergleich der Stromkosten diese Rolle ein. Dargestellt werden die Strom-Mehrkosten von Geräten mit schlechteren Energieeffizienzklassen (im Vergleich zu A+++):

 

Fazit: Energieeffiziente Geräte können sich bezahlt machen.